Brettspiel Azul

Review of: Brettspiel Azul

Reviewed by:
Rating:
5
On 16.01.2020
Last modified:16.01.2020

Summary:

Um diesen Bonus zu nutzen, die Bonusbedingungen zu lesen. Es gibt eine sehr gute Wunderino Alternative, Kobolde und TГpfe voller Gold sind extrem beliebt. Hier findet sich eine sehr groГe Auswahl an unterschiedlichen!

Brettspiel Azul

Plan B Games Azul (G) kaufen: günstige Gesellschaftsspiele bei cameronscafe.com Sofort Lieferbar. Pegasus Azul, Brettspiel Spiel des Jahres · 28,99 €. Sämtliche Fliesensteine (jeweils 20 in 5 Farben) werden in den Stoffbeutel gegeben. Es werden so viele Manufakturen (Papp-Scheiben) im Kreis ausgelegt, wie. Thalia: Über Spielwaren ❤ Spiele & Spielzeug für Jung & Alt ✓ Jetzt»​Pegasus - Azul, Familienspiel. Brettspiel«online bestellen!

AZUL – Review

Plan B Games Azul (G) kaufen: günstige Gesellschaftsspiele bei cameronscafe.com Sofort Lieferbar. Pegasus Azul, Brettspiel Spiel des Jahres · 28,99 €. Azul ist ein Legespiel des deutschen Spieleautors Michael Kiesling, bei dem es darum geht, die Wände des portugiesischen Königspalastes in Evora nach dem​. Die Antwort auf alle (Brettspiel-)Fragen ist 42 Azul. Einer der Gründe warum selbst ich, bekannt als ehemaliger Azul-Verweigerer, mich diesem.

Brettspiel Azul Sie sind hier Video

Azul: Der Sommerpavillon - Brettspiel - Rezension und Regelerklärung

Wenn da dann auf einmal 10 Snooker Queue Kaufen einer Farbe liegen, kann es für den, der diese Steine nehmen muss! Nur auf die Merkliste setzen. Preis nicht auslesbar bei BigPandaV. Das Spiel muss lieferbar oder vorbestellbar sein. Aber auch Vielspieler haben an diesem Brettspiel Spaß und finden eine Herausforderung. Etwas problematisch ist es, wenn ein erfahrener Azul-. Pegasus Spiele G - Azul (Next Move Games) Spiel des Jahres bei Feuerland Spiele FLÜGELSCHLAG Brettspiel Deutsche Edition. Sämtliche Fliesensteine (jeweils 20 in 5 Farben) werden in den Stoffbeutel gegeben. Es werden so viele Manufakturen (Papp-Scheiben) im Kreis ausgelegt, wie. Azul ist ein Legespiel des deutschen Spieleautors Michael Kiesling, bei dem es darum geht, die Wände des portugiesischen Königspalastes in Evora nach dem​. 6/5/ · Insgesamt bringt Azul sehr schönes Material mit, was zum guten Gesamteindruck auf jeden Fall beiträgt. So funktioniert Azul. Azul ist eigentlich ein sehr einfaches Brettspiel, so dass die Regeln schnell erklärt sind. Zu Beginn jeder Runde werden je 4 zufällige Spielsteine auf jedes Manufakturplättchen gelegt. 4/18/ · Und nun geht bei Azul der Kampf um die Punkte innerhalb drei Phasen los. Auf jedes Manufakturplättchen legen wir vier zufällig gezogenen Fliesen. In der Musterphase hat man dann abwechselnd die Wahlmöglichkeit, entweder alle Fliesen genau einer Farbe von genau einem der Manufakturplättchen zu nehmen und den Rest in die Tischmitte zu schieben. Azul lädt Spieler dazu ein, den Palast des portugiesischen Königs Manuel I. in Evora mit prachtvollen Fliesen zu verzieren. Auf Basis dieser Hintergrundgeschichte hat der Spieleautor Michael Kiesling ein Legespiel entwickelt, welches durch simple Regeln, abwechslungsreiche Spielrunden, taktische Tiefe und eine hochwertige Verarbeitung sowohl Gelegenheits- als auch Vielspieler lange begeistern wird. cameronscafe.com-Erklärvideo zum Brettspiel "Azul" (Plan B Games / Next Move Games, ). Testbericht: cameronscafe.com Sämtliche Fliesensteine (jeweils 20 in 5 Farben) werden in den Stoffbeutel gegeben. Es werden so viele Manufakturen (Papp-Scheiben) im Kreis ausgelegt, wie es der Spielerzahl mal 2 plus 1 entspricht, also bei 2 Spielern 5 Manufakturen, bei 3 Spielern 7 und bei 4 Spielern 9. Und nun geht bei Azul der Kampf um die Punkte innerhalb drei Phasen los. Auf jedes Manufakturplättchen legen wir vier zufällig gezogenen Fliesen. In der Musterphase hat man dann abwechselnd die Wahlmöglichkeit, entweder alle Fliesen genau einer Farbe von genau einem der Manufakturplättchen zu nehmen und den Rest in die Tischmitte zu schieben. Meine Regelerklärung zu Azul von Michael Kiesling, erschienen bei Plan B Games / Next Move. Für mehr besucht mich auch unter cameronscafe.comrstell. Created by Michael Kiesling, Azul: Stained Glass of Sintra challenges players to carefully select glass panes to complete their windows while being careful not to damage or waste supplies in the process. The window panels are double-sided, providing players with a dynamic player board that affords nearly infinite variability!.
Brettspiel Azul

In Ihrem Konto aufaddiert Brettspiel Azul. - Inhaltsverzeichnis

Die Fragen zeigen auch, es kann sehr Foto Spiele gespielt werden.
Brettspiel Azul
Brettspiel Azul

Es ist derzeit eines meiner Lieblings-Cover. Die Anleitung selbst ist nicht ganz so farbenfroh. Dafür werden die Regeln sehr gut erklärt, wie ich finde.

Wir konnten sehr schnell losspielen und auch neue Mitspieler sind sehr schnell drin. Farblich wieder etwas ansprechender sind die 4 Spieler-Tableaus.

Diese sind recht einfach gehalten, aber passend. Am oberen Ende findet sich ein Punkte-Track, während sich darunter die Ablageflächen für die Fliesen befinden.

Ebenfalls enthalten ist eine kleine Hilfe für die Punktewertung am Schluss. Übrigens hat das Spieler-Tableau 2 Seiten. Auf der Rückseite gibt es eine Variante für alle, die die Vorderseite schon häufig gespielt haben.

Zudem gibt es 4 kleine schwarze Würfel, mit der die Spieler ihre Punktezahl auf dem Tableau markieren. Manch einer hat kritisiert, dass dieser verrutschen würde, was bei uns aber so gut wie nie vorkommt.

Kommen wir nun zum Highlight von Azul. Diese haben eine schöne Qualität und sind aus einem wertig wirkenden Kunststoff.

Nimmt man die Steine in die Hand, ist das ein sehr gutes haptisches Gefühl. Zudem finden sich 9 sogenannte Manufakturplättchen aus Pappe in der Box.

Das sind einfach runde Plättchen, auf die später jeweils 4 Steine kommen. Die Steine gibt es auf den Manufakturplättchen — Azul Review.

Zudem habe ich in meiner Version noch ein kleines Startspieler-Plättchen aus Pappe, was aber mittlerweile auch aus dem Material der Spielsteine besteht.

Insgesamt bringt Azul sehr schönes Material mit, was zum guten Gesamteindruck auf jeden Fall beiträgt. Azul ist eigentlich ein sehr einfaches Brettspiel, so dass die Regeln schnell erklärt sind.

Zu Beginn jeder Runde werden je 4 zufällige Spielsteine auf jedes Manufakturplättchen gelegt. Die Zahl dieser Plättchen richtet sich nach der Spieleranzahl.

Dann geht es mit dem Startspieler los. Wenn ein Spieler dran ist, dann nimmt er die Steine einer Farbe von einem der Manufakturplättchen.

Die anderen Steine auf diesem Plättchen kommen in die Mitte. Sind also zum Beispiel 2 rote, ein blauer und ein schwarze Stein auf dem Plättchen, könnte sich ein Spieler z.

Sobald in der Mitte Steine liegen, kann man alternativ auch alle Steine einer Farbe aus der Mitte nehmen.

Der erste, der das macht, muss zudem den Startspieler-Marker nehmen, der aber in die Bodenreihe kommt und damit mindestens einen Minuspunkt bringt. Dennoch ist es nicht das schlechteste, als erster in einer Runde dran zu sein.

Die genommenen Steine legt man in die 5 linken Reihen Musterreihen des eigenen Tableaus, wobei es hier von oben nach unten 1 bis 5 Plätze gibt. Dabei darf man die Steine einer Farbe nicht mehr in eine der linken Reihen legen, in der rechts bereits ein Stein dieser Farbe eingebaut ist.

Die Musterreihen müssen wir voll bekommen — Azul Review. Und erst dort bekommt man dann Punkte. Jede Stein-Farbe ist pro Reihe und Spalte der Wand nur einmal vertreten, so dass man genau überlegen muss, wo man noch Steine platzieren will.

Die Variante auf der Rückseite lässt einem übrigens frei, wo welche Steinfarben liegen, aber die Regel, dass jede Farbe nur einmal pro Reihe und Spalte liegen darf, gilt auch hier.

Die Fliesen sollen an die Wand gebracht werden — Azul Review. Ist eine Reihe unvollständig , so bleiben die dort befindlichen Fliesen liegen.

Es erfolgt keine Wertung und der Spieler hat in der nachfolgenden Runde wieder die Möglichkeit, die noch fehlenden Fliesen der Reihe zu ergänzen.

Jede Fliese, die ein Spieler in der Fliesungsphase zur Wand rüberschieben konnte, bringt ihm mindestens einen Punkt ein.

Jede Fliese wird sofort gewertet. Eine einzelne Fliese , die weder senkrecht noch waagerecht an eine andere Fliese angrenzt, bringt dem Spieler einen Punkt.

Beispielsweise die türkisene Fliese rechts oben im Bild. Grenzt eine Fliese senkrecht oder waagerecht an einer anderen Fliesen an , so erhält der Spieler für jede dieser Fliesen jeweils einen Punkt.

Beispielsweise bringt die verzierte gelbe Fliese unten links im Bild, die zwei Punkte einbringt. Grenzt eine Fliese senkrecht und waagerecht ununterbrochen an mehrere Fliesen an , so erhält der Spieler für alle senkrecht angrenzenden Fliesen und für alle waagerecht angrenzenden Fliesen jeweils einen Punkt.

Die neu gelegte Fliese wird dabei doppelt gewertet, einmal für die senkkrechte und einmal für die horizontale Reihe. Minuspunkte erhalten die Spieler , wenn in ihrer Minuspunkteleiste überzählige Fliesen oder der Startspielermarker liegen.

Je mehr Fliesen im Rundenverlauf hier abgelegt werden mussten, umso mehr Minuspunkte kassiert der Spieler. Das Spielende von Azul wird eingeleitet, sobald der erste Spieler alle Felder einer horizontalen Reihe mit den passenden Fliesen ausschmücken konnte.

Die Runde wird noch zu Ende gespielt und regulär gewertet. Jetzt erhalten die Spieler zusätzliche Punkte für alle vollständigen horizontalen und vertikalen Reihen.

Weiter gibt es Punkte für jede Fliesenart, für die alle Felder an der Wand ausgeschmückt werden konnten. Der Spieler mit den insgesamt meisten Punkten gewinnt das Spiel.

Nicht umsonst wurde das Spiel auch zum Spiel des Jahres gekürt und fand zudem in Die Buntglasfenster von Sintra und Der Sommerpavillion ebenso schöne Fortsetzungen.

Das Spielzubehör ist sehr hochwertig. Insbesondere die bunten Fliesen aus Kunstharz fühlen sich gut an und sehen auch sehr hübsch aus.

Der Stoffbeutel sieht ebenfalls ansprechend aus und ist — im Gegensatz zu vielen anderen Spielen — auch sehr gut vernäht.

Die Spielbox bietet für die Plättchen passende Vertiefungen und die Fliesen können somit Stoffbeutel gut verstaut werden. Der Einstieg ins Spiel gelingt erstaunlich schnell.

Besteht doch der Spielverlauf im Wesentlichen aus Kacheln einer Farbe von einer Manufaktur oder aus der Tischmitte nehmen und auf dem eigenen Tableau in einer Reihe platzieren.

Die Wertung hat man spätestens nach der zweiten Runde ebenfalls verinnerlicht. Die Fliesen der Bodenreihe werden dann von der Spielertafel genommen.

Reihen, die nicht komplett gefüllt wurden, werden nicht gewertet. Die Fliesen bleiben für die nächste Runde liegen. Für die nächste Runde werden die Manufakturen wieder jeweils mit 4 neuen Fliesen belegt, und die Runde beginnt beim neuen Startspieler, der das Startspielerplättchen nun wieder in die Mitte legt.

Das Spiel setzt sich fort wie oben beschrieben. Sobald ein Spieler eine waagrechte Reihe seiner Fliesenwand komplett mit Fliesen belegt hat, endet das Spiel nach der Wertung.

Bei der Endwertung gibt es nun noch einmal jeweils 2 Punkte für jede komplett gefüllte waagrechte Reihe, 7 Punkte für jede komplett gefüllte senkrechte Reihe sowie 10 Punkte für jede Farbe, von der ein Spieler alle 5 möglichen Fliesen auf seiner Wand verbaut hat.

Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt. Wird mit der Rückseite der Spielertafel gespielt, gibt es auf der Fliesenwand keine Farbvorgaben, allerdings darf pro Spalte auf der Fliesenwand jede Farbe nur genau einmal vorkommen.

Das Spiel kam bisher in allen unseren Spielrunden gut bis sehr gut an. Woran liegt das? Die Kunststoff-Spielsteine fühlen sich gut an und sehen in ihrem der spanisch-portugiesichen Azulejos nachempfundenen Design auch gut aus.

Das lockt schon einmal zum Spielen an. Die eigentlichen Regeln sind schnell erklärt. Alle Steine einer Farbe von einer Manufaktur oder aus der Mitte nehmen und damit nach und nach die Reihen der Spieltafel füllen, um sie bei einer Wertung auf die Fliesenwand zu verschieben.

Die Punktewertung ist simpel und ähnelt der von "Qwirkle", d. Einzig der Punktestein ist an dieser Stelle etwas ärgerlich. Azul eignet sich für zwei bis vier Spieler ohne Anpassungen der Regeln vornehmen zu müssen.

Im Unterschied zu Spielrunden mit mehreren Mitspielern liegen beim Spiel zu zweit lediglich fünf Manufakturplättchen in der Tischmitte.

Denn durch die Wahl einer Farbe können sie nicht nur ihre eigene Wand komplettieren, sondern gleichzeitig auch direkten Einfluss auf die Wahlmöglichkeiten des Mitspielers nehmen.

Weder das Originalspiel noch eine der Fortsetzungen sehen eine Spielform für sechs Spieler vor, da stets nur vier Spielerablagen enthalten sind.

Jedoch ist es problemlos möglich, das Spielmaterial zweier Azul-Spiele zu kombinieren und die Spielrunde so auch für mehrere Spieler zugänglich zu machen.

Die Spielregeln beider Ausgaben sind identisch. Für Einsteiger dürfte es sich stets als gewinnbringend erweisen, bei der Wahl der Steine nicht nur auf die eigene Spielerablage, sondern auch auf die der Mitspieler zu achten.

Ein beliebtes taktisches Mittel bei Azul ist es, Mitspielern nur Farben übrig zu lassen, die sie selbst nicht mehr in den Musterreihen anlegen können.

Dadurch müssen diese in die Bodenreihe gelegt werden, wo sie am Ende der Fliesungsphase Minuspunkte verursachen. Azul leitet sich vom portugiesischen Wort Azulejo ab.

Darunter sind die farbenfrohen Wandverkleidungen aus glasierten Keramikfliesen zu verstehen, die insbesondere in Spanien und Portugal weitverbreitet sind.

Next Move. Für Einsteiger. Eigenständiges Spiel. Du bist hier: Azul. Spielvorbereitung Zu Beginn des Spiels erhält jeder Mitspieler zunächst eine der vier Spielerablagen.

Musterreihen bieten Platz für 15 Fliesen Alle gezogenen Fliesen müssen nun auf der eigenen Spielerablage ausgelegt werden.

Die Fliesen richtig legen So werden Fliesen grundsätzlich von rechts nach links einer Musterreihe hinzugefügt. Bonuspunkte für angrenzende Fliesen Bildet eine neugesetzte Fliese jedoch eine horizontale oder vertikale Gruppe mit bereits vorhandenen Steinen, erhält der Spieler stattdessen Punkte in Höhe der Anzahl der Steine in dieser Gruppe.

Spielende — So wird Azul gewonnen Das Spiel endet sofort nach der Runde, in der es einem Spieler gelungen ist, fünf Fliesen in einer horizontalen Reihe seiner Wand unterzubringen.

Wie werden die Punkte gezählt?

Das geht reihum, bis keine Steine mehr auf den Manufakturplättchen und in der Mitte ausliegen. Suche nach:. Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise:. Die laufende Runde wird noch zu Ende gespielt und gewertet. Die 2. So werden Fliesen grundsätzlich Frosch Holzreiniger rechts nach links einer Musterreihe hinzugefügt. Artikel ausverkauft. Minuspunkte erhalten die Spielerwenn in ihrer Minuspunkteleiste überzählige Fliesen oder der Startspielermarker liegen. Übrigens hat das Spieler-Tableau 2 Seiten. Verfügbarkeit geändert von Lieferzeit bitte anfragen zu Sofort versandfertig bei Spielgilde. Die Fliesen sollen an die Wand gebracht werden — Azul Review. Unterschiede zwischen neuer und alter Ausgabe Die Spielregeln beider Ausgaben sind identisch. Preis nicht auslesbar bei Magnus Spiele. Monster Brettspiel Azul. Jeder Spieler erhält hierzu ein eigenes Spielertableau, auf dem eine Art Sammelplatz für Fliesen Twitch Jorgo auch die zu verzierende Wand abgebildet sind. Die Regeln sind schnell erklärt und nach eins zwei Runden läuft es selbst bei Comdirekt Erfahrungen schon sehr flüssig.
Brettspiel Azul
Brettspiel Azul

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Comments

  1. Shakatilar

    Ich meine, dass Sie den Fehler zulassen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Mikaktilar

    Wacker, Ihre Phrase ist glänzend

  3. Zulkis

    Sie haben ins Schwarze getroffen. Den Gedanken ausgezeichnet, ist mit Ihnen einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.